Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt für essence nail fashion sticker.

Tipps und Tricks

03.12.10 - 11:00 Uhr

von: Tadita

Die ideale Nagelform für unsere Finger.

Letzte Woche haben wir bereits in dem Blogbeitrag “Rund oder eckig gefeilt – die essence nail fashion sticker sind für alle Nagelspitzen geeignet.” darüber diskutiert, mit welcher Nagelform uns die essence nail fashion sticker am besten gefallen. Heute geht es darum, welche Nagelform unseren Fingern am meisten schmeichelt:

Welche Nagelform passt zu welchen Fingern?
trnd-Partnerinnen Stebsy, Kingsaller und diepuckii

  • Die eckige gefeilte Variante ist am besten geeignet für schmale, mittellange Finger. Tipp: Die nail fashion sticker bis auf einen ganz kleinen Rand am Nagelbett auftragen.
  • Eine rund gefeilte Nagelform passt am besten zu breiteren Nägeln und kürzeren Fingern. Tipp: Die Größe der nail fashion sticker so auswählen, dass sie nicht ganz bis zum Seitenrand des Nagels reichen.
  • Spitz gefeilte Nagelformen sind optimal für sehr lange Finger. Tipp: Von außen zur Spitze feilen und immer nur in eine Richtung.
  • Beim Kürzen und Formen der Nägel spielt natürlich auch das richtige “Werkzeug” eine Rolle.

    @all: Mit welchen Hilfsmitteln bringt Ihr Eure Nägel in die richtige Form – Sandblattfeile, Metallfeile, Glasfeile, etc.?

Tipps und Tricks

29.10.10 - 11:10 Uhr

von: Tadita

Tipps und Tricks zum Auftragen der nail fashion sticker Teil 3.

In den letzten Tagen sind noch mal unglaublich viele Tipps & Tricks von Euch gekommen, die es – wie gewohnt – in zusammengefasster Form gibt.

  • Tipp 7: nail fashion sticker mal ganz anders:

    trnd-Partnerin Elanor87
    hat Folgendes ausprobiert (Foto unten rechts):
    [...] Da man noch einen Überlack verwenden soll und ich eh meinen neuen OPI-Glitzerlack ausprobieren wollte, habe ich diesen als Überlack benutzt. Achtung, Glitzer-Overkill :D [...]

  • Die essence nail fashion sticker im Test bei den trnd-Partnerinnen.
    Verschiedene Nagelstyling-Ideen der trnd-Partnerinnen Katjes456, susi87, Elanor87, Miriam1909 und fuergutbefunden.
    Den ganzen Beitrag lesen »

Tipps und Tricks

27.10.10 - 11:06 Uhr

von: Tadita

Tipps und Tricks zum Auftragen der nail fashion sticker Teil 2.

Heute geht es weiter in unserer Serie “Tipps & Tricks” für die selbstklebenden Nageldesigns von essence. Das Schöne an den essence Nagelfolien ist ja, dass wir mit vergleichsweise wenig Aufwand ausgefallene Nageldesigns einfach selbst machen können. Mit ein bisschen Sorgfalt sind unsere Nägel in wenigen Minuten pefekt gestylt.

  • Tipp 4: Nagelstyling zusammen mit Freundinnen: Am besten probierst Du das neue Nagelstyling im Kreis Deiner Freundinnen aus. Das macht erstens viel mehr Spaß und zweitens ist sofort eine helfende Hand zur Stelle, wenn es mal nicht so klappen will. trnd-Partnerin mandy1707 macht’s vor:
  • trnd-Partnerin ... beim Nagelsytling mit Ihrer Freundin.
    trnd-Partnerin mandy1707 beim Nagelsytling mit ihrer Freundin.

  • Tipp 5: Nagelfolie erwärmen: Wenn Du die nail fashion sticker kurz mit einem Fön oder über einer Kerze erwärmst, lassen sich sich besser auf dem Nagel glattstreichen. trnd-Partnerin Happy2010 hat’s schon ausprobiert:

    [...]1:eine klebefolie an der spitze anfassen und das andere ende kurz über die kerze halten bis es schlafft. 2:dann auf den finger kleben und am ende vlt noch mal kurz über die kerze ich muss sagen es sieht besser aus als vorher bei mir sind keine wellen und keine bläschen und nirgendwo steh twas ab…[...]

  • Tipp 6: nail fashion sticker dem Verlauf der Nagelhaut anpassen: Ganz wichtig bei den Nagelfolien ist ja, dass sie mit ein wenig Abstand zur Nagelhaut aufgeklebt werden. Andernfalls bildet sich Luft unter den Nageldesigns und sie lösen sich schnell ab. Wenn die Nagelhaut z.B. gerade verläuft (also nicht in einem Bogen), kann es helfen, die Nagelfolien dem Verlauf Deiner Nagelhaut entsprechend zuzuschneiden. Das Gleiche gilt, falls die selbstklebenden Nageldesigns etwas zu breit sein sollten – einfach an der Seite etwas “wegnehmen”.
  • @all: Habt Ihr schon ein paar der Anwendungstipps ausprobiert? Wie fiel Euer Ergebnis aus?

Tipps und Tricks

26.10.10 - 12:28 Uhr

von: Tadita

Tipps und Tricks zum Auftragen der nail fashion sticker Teil 1.

Heute wollen wir nun voll loslegen mit unserem Nagelstyling-Projekt. Um uns den Einstieg zu erleichtern, wird es jetzt täglich unsere gesammelten Tipps & Tricks geben, wie wir die nail fashion sticker von essence am besten auftragen.

  • Tipp 1: Nägel glätten: Bevor das selbstklebende Nageldesign aufgetragen wird, sollten die Nägel geglättet werden. Hierzu eignen sich Polierfeile oder aber auch Rillenfüller. Dadurch werden kleine Unebenheiten auf den Nägeln ausgeglichen. Dadurch wird eine gute Basis geschaffen, um die nail fashion sticker ohne Luftbläschen auftragen zu können.
  • Tipp 2: Klarlack auftragen: Es kann vor dem Bekleben der nail fashion sticker bereits Klarlack aufgetragen werden. Dieser glättet zum einen den Nagel noch einmal zusätzlich und zum anderen verhindert er, dass weiche, brüchige oder rissige Nägel durch die Folie eventuell beschädigt werden könnten. Sobald die Nageldesigns auf die Nägel aufgetragen wurden, kann Klarlack darüber gestrichen werden. Hierbei ist es wichtig, gerade die Ecken und Nagelspitzen zu versiegeln.
  • Tipp 3: Nagelfolien richtig kürzen: Die überstehenden nail fashion sticker erstmal mit einer Nagelschere oder einem Nagelknisper so weit wie möglich kürzen. Erst dann sollte die Folie mit einer Feile bearbeitet werden.
  • Und hier ist der Tipp von trnd-Partnerin taeuble:

    [...]Ich beschreib euch mal, wie ich es gemacht hab:
    1. Nägel mit einer Polierfeile komplett poliert, so dass ich eine richtig glatte Oberfläche habe.
    2. Jeden Nagel einzeln DIREKT VOR DEM AUFKLEBEN mit einem Tuch abgewischt, damit keine Fettrückstände o.Ä. mehr darauf sind.
    3. Sticker vorsichtig am unteren Nagelrand aufgesetzt, mittig der Länge nachund danach die Seiten festgedrückt, so entstanden KEINE Blasen oder Falten, wenn ich es sorgfältig gemacht habe.
    4. Den überstehenden Rest oben am Nagel vorsichtig abfeilen und dabei die Feile im 90°-Winkel zum Nagel halten, so gibt es keine weißen Ränder.
    5. Die Seiten nochmals mit einem Holzstäbchen oder Ähnlichem fest andrücken, damit es noch besser hält.[...]

    @all: Lasst uns gemeinsam herausfinden, wie sich die nail fashion sticker am besten auftragen und bearbeiten lassen. Schreibt uns Eure Tipps und Tricks für ein perfektes Nagelstyling!